Lösung - 01.01.2021

 

(Klicke hier für die Erklärung der Spielregeln und der Notation)

Die heutige Partie fand am 5. April 1977 in Sankt Petersburg (damals noch Leningrad) zwischen Garri Kasparow und Andrei Kharitonow statt.

 

Der Zug Tc5 gewinnt den Springer.


Denn versucht der Springer auf das Feld b7 auszuweichen, so gibt Weiß mit Tc8+ Schach, der König muss auf f7 ausweichen und Tc7+ greift gleichzeitig den König als auch den Springer an.

Hier kannst du dir die ganze Partie ansehen bzw. wenn du den Link klickst, auf der LiChess Webseite selbst Züge ausprobieren:

Weiß am Zug

https://lichess.org/EgzBOTh0#66

 

 


 

Bist du unzufrieden mit der Lösung oder hast einen anderen interessanten Zug im Sinn?
Lass es uns und die anderen User in den Kommentaren wissen.

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar