Lösung - 07.02.2021

(Klicke hier für die Erklärung der Spielregeln und der Notation)

Die heutige Partie fand am 25. Juni 1977 in (damals) Leningrad zwischen Anatoli Karpow und Mark Taimanow statt.

Der Zug Sg3+ hier den weißen Turm.


Weiß sollte hier ja nicht den Fehler machen, den schwarzen Springer mit dem Bauern zu schlagen (hxg3), denn dann bringt schwarz seinen Turm ins Spiel (Ta8) und droht mit dem Zug Th8# Matt - Weiß kann hier noch seine Dame dazwischenstellen, verliert aber in weiterer Folge unausweichlich. Weiß ist also gut beraten, den schwarzen Springer mit der Dame zu nehmen, was dem schwarzen Turm dann ermöglicht, den weißen Turm (Txb1) und in weiterer Folge den weißen Läufer zu schlagen. Probiert es selbst mit unten stehendem Link aus!


Hier kannst du dir die ganze Partie ansehen bzw. wenn du den Link klickst, auf der LiChess Webseite selbst Züge ausprobieren:

Schwarz am Zug

https://lichess.org/eZsyDSzR#75


Bist du unzufrieden mit der Lösung, hast einen anderen interessanten Zug im Sinn oder möchtest Gedanken zu der Partie teilen?
Lass es uns und die anderen User in den Kommentaren wissen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar